Für Natur und Leben

Freitag, 20. Februar 2015

Frühlingswetter

Ein Hauch von Frühling macht sich breit. Wunderschönes, sonniges Wetter in Nürnberg, bei einer Temperatur von 9 Grad.
Schneeglöckchen

Horch, liebliches Läuten!
Was will es doch sein?
O selig Bedeuten
Ei, Frühling soll's sein!

Und hast du im Herzen
noch Eis und Schnee,
noch Sorgen und Schmerzen,
nun fort mit dem Weh!

Schneeglöckchen rührt helle,
Die Glöcklein so fein.
Wie ist#s du Geselle,
du stimmst doch mit ein?

(Franz Alfred Muth)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen