Für Natur und Leben

Donnerstag, 6. August 2015

Frühstücksbrötchen


Zutaten:

1 Würfel Hefe
150 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
75 g weiche Butter
2 Eier

Die Hefe unter Rühren in der Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben und die Hefemilch sowie die anderen Zutaten dazugeben.
Den Teig solange kneten, bis er sich gut vom Schüsselrand löst.
Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
Den Teig in 15 Stücke teilen und zu Brötchen formen. Auf dem Blech ca weitere 15 Minuten gehen lassen.
Mit Milch bestreichen und bei 160°Umluft für ca. 20 - 25 Minuten backen.