Für Natur und Leben

Donnerstag, 1. Februar 2018

Papierverschwendung auf Kosten von Mensch und Natur

Mit knapp 250 Kilogramm Papier im Jahr verbrauchen wir Deutschen pro Person so viel wie alle Menschen in Afrika und Südamerika zusammen.
Zwar trennen wir ordentlich, aber wir machen uns kaum bewusst, dass weltweit 17 Prozent aller gefällten Bäume in der Papierproduktion landen, die aufwendig und energieintensiv ist. Holzhackschnitzel sind der Rohstoff für frisches Papier. Dabei gibt es Alternativen: gepresstes Gras statt Holzfasern!
 https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/unkraut/papierverschwendung-auf-kosten-von-mensch-und-natur-100.html?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen