Samstag, 29. August 2015

Treuchtlingen an der Altmühl

Treuchtlingen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Herzen der Altmühl. Die Altmühltherme ist für Wellnessreiende ein Anziehungspunkt.
Aus zwei staatlich-zertifizierten Heilquellen sprudelt kostbares Jurawasser mit wertvollen Mineralien. http://www.altmuehltherme.de

Für Radfahrer und Wanderer bietet die Landschaft schöne Wander und Radwege. Außerdem gibt es einen großen Kurpark mit Minigolfanlage und Wassertretbecken. Angrenzend ein Wohnmobil/Wohnwagenstellplatz mit Sanitäranlage.

Das Modelleisenbahn Miniaturland lädt zum Besuch ein. http://www.miniaturland-treuchtlingen.de/Anlage.htm

Die Villa Rustica, ein römisches Erbe am Nagelberg ist ebenso eine Besichtigung wert. Diese befindet sich 1,5 Kilometer nordöstlich von Treuchtlingen, am Südhang des Nagelsberg. 1984 fanden die Ausgrabungen und im Jahr 1985 die Restaurierung statt, jedoch nur die Fundamente des Wohngebäudes. Wirtschaftsgebäude und ein Bad wurden nicht freigelegt, konnten aber durch Luftaufnahmen nachgewiesen werden.
Ausgrabungen können im Volkskundemuseum Volkskundemuseum Heinrich-Aurnhammer-Str. 3, 91757 Treuchtlingen besichtigt werden.

Die Burgruine "Obere Veste" ist auch ein interesantes Ausflugsziel. http://www.burgverein-treuchtlingen.de
Sehenswert ist auch das Stadtschloss Treuchtlingen und Fossa Carolina und die Karlsgrabenausstellung. http://www.treuchtlingen.de/fileadmin/me...sgraben_Low.pdf 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen