Dienstag, 3. Februar 2015

Zitat des Tages - Die Menschen....

Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
(Konfuzius)

Konfuzius [2 DVDs] [Special Edition]
Konfuzius aus dem Jahre 2010 ist die Verfilmung der beeindruckenden Lebensgeschichte eines der bekanntesten Philosophen unserer Weltgeschichte. Konfuzius – zusammengesetzt und lateinisiert aus den chinesischen Wörtern für Lehrmeister und König – war ein Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie (770–256 v. Chr.). Geboren wurde er unter dem Namen Kong Qiu in der Stadt Qufu im chinesischen Staat Lu (der heutigen Provinz Shandong). Dort starb er auch. Konfuzius lebte in etwa von 551 v. Chr. bis 479 v. Chr. Das zentrale Thema seiner Lehren war die menschliche Ordnung, die seines Erachtens durch die Achtung anderer Menschen sowie die Verehrung der Vorfahren erreichbar sei. Als Ideal galt Konfuzius der edle und moralische Mensch. Edel ist er dann, wenn er sich in Harmonie mit dem Weltganzen, der allumfassenden Ordnung befindet. Harmonie und Mitte, Gleichmut und Gleichgewicht galten ihm als wichtigste Werte. Den Weg hierzu sah Konfuzius vor allem in Bildung und Lehre. Das einflussreichste Werk der gesamten ostasiatischen Geistesgeschichte ist das Lúnyǔ. Es enthält die vier Grundbegriffe des Konfuzius: Mitmenschlichkeit, Gerechtigkeit, Kindliche Pietät und Riten.

Keine Kommentare: